DGVM ZERT: Der neue Kriterienkatalog ist da!

DGVM ZERT ist ein Qualitätsmanagement- und Zertifizierungssystem speziell für Verbände und Organisationen, das unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) erstmals 2006 in Anlehnung an die Anforderungen der internationalen Normenreihe für Qualitätsmanagement ISO 9000 entwickelt wurde. In Erweiterung dieser Norm berücksichtigt es die Besonderheiten von Verbänden und vergleichbaren Organisationen.

Auf Basis des DGVM ZERT Kriterienkataloges kann jeder Verband ein individuelles, auf ihn zugeschnittenes Managementsystem entwickeln und implementieren.

Im Zuge der Revision der ISO 9001 aus dem Herbst 2015, wurde der DGVM ZERT-Kriterienkatalog umfassend überarbeitet. In der 3. Version, 2017 löst er alle bisherigen Versionen der DGVM ZERT-Norm ab. Im September 2018 tritt die ISO 9001:2008 außer Kraft. Die auf Basis dieser Norm erlangten Zertifikate (DGVM ZERT 2008 bis 2015) verlieren ihre Gültigkeit.

DGVM Mitgliedsverbände können den neuen Kriterienkatalog 2017 (DGVM ZERT: Handbuch Qualitätsmanagement) zum Sonderpreis von 100 Euro (inkl. MwSt. und Versand) hier bestellen. Bitte wenden Sie sich an Herrn Lietzau (lietzau@verbaende.com) wenn Sie nähere Informationen zu DGVM ZERT wünschen.