Old Work / New Work? – Jetzt anmelden zum Verbändefrühstück Personal am 15.04.2021

Auch 2021 wird Kienbaum in Kooperation mit der DGVM die Gehaltsstrukturen der deutschen Verbänden untersuchen.

Doch aktuell befindet sich vieles im Umbruch: Old Work / New Work? Was ändert sich in den Jobbeschreibungen, Gehaltsstrukturen und Gehältern in Verbänden? Ist der Dienstwagen noch zeitgemäß? Oder eher ein Mobilitäsbudget? Wie steht es um Homeoffice? Arbeitszeiten? Aufstiegschancen?

Für Verbände wird die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber zunehmend wichtig, um im Wettbewerb um geeignete MitarbeiterInnen zu bestehen. Dazu stehen als Arbeitgeber verschiedene Instrumente zur Verfügung – u. a. spielt das Gehalt eine wichtige Rolle. Dieses ist aber aus Sicht der ArbeitnehmerInnen nicht alleiniger Grund dafür, dass sich MitarbeiterInnen längerfristig an den Arbeitgeber Verband binden.

  • Aber was steigert die Attraktivität eines Verbandes in den Augen der MitarbeiterInnen?
  • Wie sollten sich Verbände intern transformieren, um langfristig attraktiv am Arbeitsmarkt zu sein?
  • Welche Stellschrauben existieren für einen Verband?

 

Was macht Verbände zu attraktiven Arbeitgebern?

Diskutieren Sie mit beim “Digitalen Verbändefrühstück” am 15.04.2021.