Seen und Berge: Warum nicht in der Schweiz tagen?

Wer mit dem Gedanken spielt, eine Verbandstagung in der Schweiz durchzuführen, der ist vom 15. bis 18. November 2018 herzlich zu einer Studienreise nach Basel und Luzern eingeladen. Hier lernt man mögliche Locations und interessante Beiprogramme kennen, so dass man die Rückreise mit vielen Ideen, Eindrücken und Optionen antreten wird.

Neben ihrer “atemberaubenden Naturlandschaft” wirbt die Schweiz vielversprechend mit “herzlicher Gastfreundschaft, höchster Servicequalität und gelebter Nachhaltigkeit”.

Die Reise wendet sich ausschließlich an Veranstaltungsplaner in Verbänden und Organisaionen. Weitere Informationen finden Sie hier.