Verbändefrühstück 11.10.21: Wie geht es nach der Wahl weiter?

Diskutieren Sie mit Ole von Beust und Michael Vesper!

Das „Verbändefrühstück digital“ widmet sich am 11. Oktober  2021, 10:30 – 12:00 Uhr, dem Thema:

Deutschland nach der Bundestagswahl: Machtpoker der Regierungsbildung

Die Interessenvertretung zählt zu den Kernkompetenzen der meisten Verbände. Doch nach 16 Jahren einer unionsgeführten Regierung siegt die SPD knapp vor der Union.  Der Machtpoker um die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen hat begonnen. Es werden schwierige Sondierungen mit mehr als nur einer Option.

Wie wird das die Interessenvertretung verändern und was bedeutet das für die politische Positionierung von Verbänden?

Im Verbändefrühstück digital werden die Wahlergebnisse von Ole von Beust und Michael Vester analysiert und Sie erhalten erste Tipps, wie Sie Ihren Verband auf die neue Regierungskonstellation vorbereiten können.

Alle Verbände sind herzlich zur Teilnahme eingeladen! Mehr Informationen erhalten Sie hier: www.verbaendefruehstueck.de

Melden Sie sich jetzt kostenlos an!