Themen in unserem Wissenspool

Exklusiv für unsere Mitglieder - Fachartikel im Volltext und zum Download!

DGVM-Jahrestrends 2022: Gibt es ein Rezept für erfolgreiche Verbandsarbeit in 2022?

Um im Bild zu bleiben, bedarf es entweder eines umfangreichen Rezeptes mit vielen Zutaten oder mehrerer kleinerer Rezepte: eines klaren Kompasses (Ziele, Selbstverständnis, politische Forderungen, Kompetenzen), eines wertschätzenden Miteinanders und des Sichtbarmachens einer starken Arbeitgebermarke.
Dirk Günther, Geschäftsführer Deutscher Hebammenverband e. V.
Trotz coronabedingter Einschränkungen im Kontakt mit den Mitgliedern das Ohr eng an den Mitgliedern haben, um kurz­fristig und flexibel auf die Pro­blem­stellungen in der Praxis gegenüber Politik und Verwaltung reagieren zu können.
Dr. Bernhard Kling, Geschäftsführer Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden e. V. (BIV)
Überblick, Mut und eine klare Zielformulierung.
Christian Götsch, Geschäftsführer Swinging World e.V.
Es gibt keine Rezepte. Wichtig sind Zuverlässigkeit, Qualität und Offenheit für neue Entwicklungen.
Jürgen Funk, Geschäftsführer Kommunikation und Politik Arbeitgeberverband Chemie u. verwandte Industrien für das Land Hessen e. V.
Den Mitgliedern gut zuhören und die Herausforderungen von morgen vordenken.
Gordon Bonnet, Geschäftsführer Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e. V.
Weiter offen und ehrlich kommunizieren, ein offenes Ohr für die Probleme der Mitglieder haben und stets im Sinne der Mitglieder agieren.
Michael Stechert, Geschäftsstellenleiter Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM e. V.)
Jeden dazu ermuntern, etwas beizutragen, und jeden Beitrag ernst nehmen.
Franz Grömping, Geschäftsführer Arbeitgeberver­einigung für Unternehmen aus dem Bereich EDV und Kommunikationstechnologie e. V. (AGEV)
Viel persönliches Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtler plus ein tiefes Verständnis für die praktischen Herausforderungen, vor denen die Mitglieder stehen und zu deren Lösung wir unser Scherflein beitragen können.
Susanne Müller, Geschäftsführerin Bundesverband Medizinische Versor­gungszentren MVZ e. V.
Gemeinsamkeit stärken, Digitalisierung voran, aber nicht übertreiben und all die Ideen umsetzen, die wir die letzten zwei Jahre entwickelt haben – in gemeinsamer Augenhöhe zwischen Hauptberuf und Ehrenamt.
Andreas Mohr, Geschäftsführer Sektion Oberland des deutschen Alpenvereins e. V.
Wie immer: ein enger Austausch mit den Mitgliedern – klare strategische Ziele und passgenaue Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele.
Dr. Sabine Eichner, Geschäftsführerin Deutsches Tiefkühlinstitut e. V.

Netzwerk und Initiativen

Sichern Sie sich Praxiswissen und Know-how für Ihren Verband durch eine exklusive DGVM-Mitgliedschaft!

  • Experten finden für Ihre Fachfragen aus dem Verbandsalltag
  • Wissensvorsprung durch ausgezeichnete Seminare und Veranstaltungen
  • Vorteile nutzen durch Vorzugskonditionen
  • Pressemitteilungen und Stellenangebote mit hoher Reichweite publizieren

Verband & Tagung: Tipps aus dem Verbändereport 1/2022

Events in Stadthallen – alles wie früher?
Besondere Locations für Verbände am Bodensee

 

Zahlen und Fakten aus der Verbandswelt

TODO
8.700 deutsche Verbände werden hauptamtlich geführt
TODO
Der Dritte Sektor ist der zweitgrößte Arbeitgeber in Deutschland
TODO
Verbände führen jährlich in Deutschland rund 880.000 Veranstaltungen durch
TODO
28,5 Prozent der Verbandsgeschäftsführer sind weiblich