Nachrichten & Neuigkeiten der DGVM Archiv

  • Wahlkampf auf Twitter: Parteien und ihre fragwürdigen Follower

    Der Bayerische Rundfunk hat über BR Data die 2,4 Millionen Twitter-Follower sowie die letzten 100 Tweets der im Bundestag vertretenen Parteien sowie der FDP und der AfD und ihrer Spitzenkandidaten ausgewertet. Mit interessanten Ergebnissen: Auf Twitter haben alle großen Parteien und Spitzenkandidaten zweifelhafte Follower. Zum […]

    Full Story

  • Bundessozialgericht: Ehrenämter grundsätzlich beitragsfrei in der Sozialversicherung

    Ehrenämter sind in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich auch dann beitragsfrei, wenn hierfür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird und neben Repräsentationspflichten auch Verwaltungsaufgaben wahrgenommen werden, die unmittelbar mit dem Ehrenamt verbunden sind. Dies hat der 12. Senat des Bundessozialgerichts am 16. August 2017 in einem […]

    Full Story

  • Sind Sie ein “Verband des Jahres” 2018?

    Die Bewerbungsphase für den Titel “Verband des Jahres 2018” ist gestartet. Auch im kommenden Jahr wird es drei Preisträger geben, die den DGVM INNOVATION AWARD entgegennehmen werden: Für eine Bewerbung stehen die Kategorien “Reform und Management”, “Interessenvertretung und Kommunikation” sowie “Mitglieder und Mehrwert” zur Auswahl. […]

    Full Story

  • tw Tagungswirtschaft mit großem Special zur Zukunft von Verbandsevents

    “No Death by Powerpoint” – so betitelt die Zeitschrift Tagungswirtschaft in ihrer August-Ausgabe ihren Artikel über den verbaende.com-INFOTAG “Verband & Tagung”, der Ende Juni in Berlin stattgefunden hat. Dabei hat er der tw aber nur den Anlass geliefert, sich in einem Special intensiv mit dem […]

    Full Story

  • Bundesgerichtshof entscheidet über wirtschaftliche Aktivitäten von Vereinen

    Die Anforderungen des Nebenzweckprivilegs wurden konkretisiert:  Seit vielen Jahren schwebt über der vereinsrechtlichen Praxis das Damoklesschwert der ungenauen Bestimmung zulässiger wirtschaftlicher Aktivitäten in den Vereinen. Dies betrifft gemeinnützige Organisationen ebenso wie Berufs- und Wirtschaftsverbände, die neben der engen Förderung der jeweiligen Wirtschaftsbranche oder des jeweiligen […]

    Full Story

  • Startschuss: Kienbaum Vergütungsstudie für Verbände 2017

    Was verdient die Geschäftsführung in Verbänden und Organisationen? Wie liegen die Einstiegsgehälter für Verbandsjuristen? Welche Zusatzvergütungen werden geboten? Wie ist die Lohnsteigerung im Vergleich zum Vorjahr? Verbindliche Antworten auf diese und andere Fragen wird die Kienbaum Vergütungsstudie für Verbände und Organisationen 2017 liefern. Die schriftliche […]

    Full Story

  • verbandsjobs.de – der Stellenmarkt für Verbände und Organisationen

    Bei potenziellen Arbeitnehmern herrscht oft ein seltsames Bild von der Arbeit in einem Verband vor. “Verband? Das ist doch in etwa das Gegenteil von Abenteuer?” ist dabei noch positiv formuliert. Gerade junge Arbeitnehmer können einen Sexyness-Faktor nur schwerlich entdecken. Und oft suchen sie gar nicht […]

    Full Story

  • Für Tagungsplaner von Verbänden: Einladung zur Studienreise nach Zürich und St. Gallen

    Verbände, die sich dafür interessieren, in Zürich oder St.Gallen Tagungen und Kongresse zu veranstalten sind herzlich dazu eingeladen, in der Zeit vom 26. bis zum 29. Oktober 2017 beide Kongress- und Tagungsregionen im Rahmen einer Studienreise kennenzulernen. Veranstalter dieser Reise ist das Switzerland Convention & […]

    Full Story

  • Bundesfinanzhof-Urteil: Freimaurerloge nicht gemeinnützig

    Eine Freimaurerloge, die Frauen von der Mitgliedschaft ausschließt, ist nicht gemeinnützig. Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 17. Mai 2017 V R 52/15 scheitert ihre Gemeinnützigkeit daran, dass sie nicht darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit i.S. von § 52 Abs. 1 der Abgabenordnung zu […]

    Full Story

  • Bundesfinanzhof: Allgemeinpolitische Betätigung gemeinnütziger Körperschaften

    Eine wegen Förderung des Umweltschutzes gemeinnützige Körperschaft darf sich mit allgemeinpolitischen Themen befassen, wenn sie parteipolitisch neutral bleibt, sie sich dabei an ihre satzungsmäßigen Ziele hält und die von der Körperschaft vertretenen Auffassungen objektiv und sachlich fundiert sind. Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom […]

    Full Story