Der 16. Deutsche Verbändekongress: Ideenpools statt Powerpoint

“Der Verband als Innovationstreiber“ titelt der 16. Deutschen Verbändekongress, welcher nach langer Zeit wieder in Berlin durchgeführt und vom 12. bis 13. März 2018 stattfinden wird.

Ideenpools statt Powerpoint: Der 16. Verbändekongress wartet mit neuen Formaten auf: In Themen-Arenen erläutern Experten, wie die Verbände das neue Datenschutzrecht umsetzen oder neue Mitarbeiter für den Verband finden und diese auch langfristig binden können. In Ideenpools erfahren die Zuhörer, mit welchen innovativen Lösungen sie zuverlässig und schnell die aktuelle Mitgliedermeinung abfragen oder wie langweilige Sitzungen zu spannenden Events weiterentwickelt werden können. Besonderes Highlight sind die Work-in-Progress-Sessions. Maximal 8 Teilnehmer erörtern mit Experten, wie u.a. die Verbandsmarke gestärkt werden kann oder das Ehrenamt wieder attraktiver wird.

Im Rahmen der Abendveranstaltung findet die Preisverleihung des DGVM INNOVATION AWARD „Verband des Jahres 2018“ statt. Nach einem spannenden Veranstaltungstag im Hotel Titanic Chaussee werden alle Gäste in den Festsaal Kreuzberg geladen, um bei leckeren Speisen und Getränken den Abend in einer ganz besonderen Location ausklingen zu lassen.

https://verbaendekongress.de/